Wir berühren

Werte


Begreifen vs. Berühren.

Dieser Gegensatz fasziniert. Begreifen ist rational und nüchtern. Der Begriff wird beschrieben als „geistig erfassen und im Zu-sammenhang verstehen.“ Es handelt sich um eine reine Kopfsache. Berühren hingegen geht viel weiter. Einerseits können wir Materialien und Oberflächen mit unseren Händen berühren und dadurch ihre Haptik zu verstehen beginnen. Andererseits wer-den wir durch Menschen und Begebenheiten berührt, welche somit eine gewisse Wirkung auf uns ausüben. Es handelt sich also nicht mehr um eine reine Kopfsache, sondern um eine Herzensangelegenheit.

Wenn wir über Küchen sprechen, vergessen wir oft deren eigentlichen Daseinszweck. In der Küche geht es immer um Emotionen. Hier wird geliebt und gestritten. Und wieder versöhnt. Hier finden die spannendsten Gespräche statt. Hier wird diskutiert und debattiert. Und hier enden die besten Feste. Die Küche ist somit Lebensraum und der emotionalste Raum in der Immobilie. Denn neben allen Design- und Funktionalitätseigenschaften wird immer eines im Zentrum stehen: Der Mensch und seine Emotionen.