orea-swissbau-2016-1-kueche.jpg
orea-swissbau-2016-2-kueche.jpg
orea-swissbau-2016-3-wohnen.jpg
orea-swissbau-2016-4-stand.jpg
orea-swissbau-2016-5-kueche-und-wohnen.jpg
orea-swissbau-2016-6-team.jpg
orea-swissbau-2016-7-kueche.jpg
orea-swissbau-2016-8-ankleide.jpg
20. Januar 2016

Orea an der Swissbau 2016

Voller Stolz und mit viel Liebe zum Detail präsentierte Orea sich an der Swissbau 2016 in der Trendwelt Küchen. Neben der Küche wurde eine Ankleide, eine Garderobe sowie ein Reduit präsentiert. Das Standkonzept war angelehnt an einen Wohnungsgrundriss, das die Ganzheitlichkeit von Orea unterstreicht.

Die neue Front "Eiche stone" begeisterte das Publikum mit ihrem lebendig grauen Furnier, welches durch ein innovatives Verfahren ganz natürlich und emissionsfrei entsteht. Erhältlich in sägeroh oder glatt furniert. Ausserdem haben die farbig eloxierten Alucobond-Fronten die Besucher in den Bann gezogen.

Besonders begeistert waren die weiblichen Besucher vom Schmuckauszug, der sich platzsparend und praktisch in die Ankleide integrieren lässt: auf der einen Seite Platz für Accessoires und Schmuck, auf der anderen Seite ein Spiegel. - Noch nie war das "Finish" in der Ankleide so elegant gelöst.

Damit haben die Muotathaler wieder einmal innovativen Geist bewiesen und entscheidende Impulse setzen können.